Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben springen

Top

Kein Kommentar

Trendsport: Smovey

Trendsport: Smovey

Mit grünen Ringen fit werden

Smovey sorgten auch am Unternehmerschitag der WKO Steiermark am Kreischberg für Spaß und Fitness.

Immer häufiger sieht man Leute mit den großen, grünen Ringen Bewegung machen. Dahinter verbirgt sich ein neuer Trend: Smovey.
Auf Schipisten, in Turnhallen oder zuletzt am Unternehmerschitag, immer öfter tauchen die grünen Ringe namens „Smovey“ auf. Dabei handelt es sich um ein Schwingringsystem, das aus einem Spiralschlauch, vier Stahlkugeln und einem Griffsystem mit Dämpfungselementen besteht. Durch Bewegung beginnen sich die vier Stahlkugeln im Schlauch zu bewegen. Dabei stoßen sie auf die Rillen und Spiralstege des Schlauches und beginnen mit einer Frequenz von 60 Hertz zu schwingen. Das entspricht der Taktfrequenz des Menschen. Erfunden wurde das System Ende der 1990er-Jahre. Mittlerweile ist es zu einem echten Trend geworden. Denn neben der körperlichen Ertüchtigung stellt sich so rasch auch ein Wohlbefinden ein. Und Spaß macht es natürlich auch. ■

© Foto Fischer

Artikel kommentieren