Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Nach oben springen

Top

Kein Kommentar

Wir sind Weltmeister!

Wir sind Weltmeister!

Preisverleihung. Am Bild: v.l. WK-Präsident Josef Herk,  Christina Peinthor, Wolfgang Frank, LR Christian Buchmann

Bei der heurigen 42. Auflage der WorldSkills, den „Weltmeisterschaften der Lehrlinge“, gehörten die Österreicher bzw. Steirer zu den großen Abräumern. 29 Damen und Herren vertraten die rot-weiß-roten Farben in Leipzig, sechs davon kamen aus der Steiermark: Christina Peinthor (Maler Erwin Peinthor, Friedberg), Wolfgang Fank (Kreativ Tischlerei Feldhofer, Vorau), Christoph Schmallegger (Binder + Co, Gleisdorf; Medallion for Excellence), Alexander Sudy (Magna Steyr Fahrzeugtechnik, Graz), Nina Botthof (Modeschule Graz) und Josef Konrad (Lieb Bau Weiz). Mit zwei der insgesamt elf österreichischen Medaillen waren die Steirer dabei überaus erfolgreich. Christina Peinthor gewann Gold bei den Malern, Wolfgang Fank Silber bei den Bautischlern.

1946 hatten die beiden Spanier José Antonio Elola Olaso und Francisco Albert-Vidal eine Vision: Sie wollten einen internationalen Wettbewerb der Berufe ins Leben rufen. 1947 gelang ihnen das zunächst einmal für Spanien. 1950 nahm auch Portugal daran teil, ab 1953 kamen immer mehr Länder dazu. Seit 1999 heißt der Bewerb WorldSkills.

Heuer gingen in Leipzig 1000 Fachkräfte aus 64 Nationen an den Start. Mehr als 200.000 Besucher verfolgten die Bewerbe, die für die Steiermark höchst erfolgreich verliefen.

„Alle steirischen Teilnehmer haben unser Land hervorragend vertreten. Dass wir mit Christina Peinthor und Wolfgang Fank zwei Medaillengewinner haben, ist natürlich besonders erfreulich“, zeigte sich WKO-Steiermark- Präsident Josef Herk stolz. „Die steirischen Teilnehmer haben einmal mehr die hervorragende Ausbildungsqualität in unseren Betrieben unter Beweis gestellt. Unser duales System ist ein wesentlicher Erfolgsgarant für den Wirtschaftsstandort und sorgt für die niedrigste Jugendarbeitslosenrate Europas.“

Gemeinsam mit Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann, WK-Direktor Thomas Spann, WIFI-Boss Peter Hochegger und Hermann Talowski (Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk) bereitete WK-Präsident Josef Herk den erfolgreichen Teilnehmern einen würdigen Empfang.

Herzliche Gratulation den steirischen Teilnehmern der WorldSkills zu ihren tollen Leistungen!

Titelfoto: © Fischer

Artikel kommentieren